World Music Festival – Gartennächte 2018

14.06.2018 Apocalyptica (Finnland)
21.06.2018 Zaz (Frankreich)
28.06.2018 LP (USA)
19.07.2018 Gregory Porter (USA)
02.08.2018 Morcheeba (Großbritannien)
23.08.2018 Milky Chance (Deutschland)

Kartenvorverkauf ab 19. März um 10.00 Uhr:
In allen Athesia Buchhandlungen
Meran: Non Stop Music
Bozen: Bazar
Online-Ticket: www.ticketone.it

Informationen:
Tel. 0473 270256
info@showtime-ticket.com
www.showtime-ticket.com

Die Konzerte in den Gärten von Schloss Trauttmansdorff in Meran sind für viele Südtirolerinnen und Südtiroler schon seit vielen Jahren ein unverzichtbarer Teil des Sommers geworden. Wo sonst kann man an lauen Sommerabenden inmitten einer einzigartigen und mehrfach international preisgekrönten Gartenanlage die bunte Klangvielfalt eines World Music Festivals genießen? Nicht umsonst gehören die Gartennächte zu den bedeutendsten Festivals des gesamten norditalienischen Raums. Die Seebühne mit stets hochkarätig besetzten, international erfolgreichen Formationen und das stimmungsvoll beleuchtete Amphitheater mit Schloss Trauttmansdorff im Hintergrund machen die Abende zu einem unvergesslichen Erlebnis. Musikalisch bietet das Festival auch dieses Jahr wieder ein abwechslungsreiches Programm. Ungewöhnliche Hardrock-Interpretationen auf vier Cellos mit Apocalyptica, Zaz – die quirlige Französin mit rauchiger Stimme, LP – ein Weltstar in Sachen Pop, Gegory Porter – einer der außergewöhnlichsten Jazz-Sänger unserer Zeit, Morcheeba – ein Trip-Hop-Projekt aus Großbritannien und schließlich die Folktronica-Band Milky Chance aus Deutschland machen das diesjährige Programm wieder zu einem besonderen Ereignis.

Kartenvorverkauf der Einzelkarten und der Festivaltickets beginnt am Montag, 19. März um 10.00 Uhr bei den üblichen Vorverkaufsstellen und online unter www.ticketone.it. Die Festivaltickets sind übertragbar. Bis zum 7. April sind sie für Dolomiten-Abonnenten zu einem Sonderpreis erhältlich.

Die Konzerte finden im Freien und bei jeder Witterung statt, die Zuschauerplätze sind nicht überdacht. Es besteht kein Anspruch auf Rückerstattung der Eintrittskarten bei Schlechtwetter.
Es besteht keine Sitzplatzgarantie. Kurzfristige Programmänderungen vorbehalten.

Mit freundlicher Unterstützung von

Tiroler Versicherung

 

Leave us a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked (Required)