Wohlbekannte Melodien und Raritäten von Johann Strauß spielt das Internationale Johann Strauß Orchester am Sonntag, 24.01. in Meran und am 26.01. in Trient

Wiener Johann Strauß Galakonzert
24.01.2016 Kursaal Meran
Beginn: 20.00 Uhr

26.01.2016 Auditorium Trient
Beginn: 21.00 Uhr

Galakonzert unter der Leitung des Wiener Strauß-Spezialisten Martin Kerschbaum

Für das Wiener Johann Strauß Galakonzert (Beginn: 20.00 Uhr) könnte es kaum einen besser geeigneten Rahmen als den wunderschönen Meraner Kursaal geben. Mit liebenswerter Leichtigkeit und flotten Tempi bietet das Orchester einen abwechslungsreichen Konzertabend im Zeichen Johann Strauß‘. Walzer wie „Sphärenklänge“, „Märchen aus dem Orient“, „An der Elbe“ oder „Wo die Zitronen blüh’n“ wechseln mit den kecken Polkas „Mit Extrapost“ und „Tik-Tak“, dem „Liechtenstein-Marsch“, „Seufzer-Galopp“ und der „Helenen-Quadrille“. Natürlich dürfen auch der „Donauwalzer“ und der „Radetzky-Marsch“ als großes Finale nicht fehlen.

Kartenvorverkauf und Infos

Kartenvorverkauf in allen Athesia Buchhandlungen, unter www.ticketone.it und an der Abendkasse. Infos unter der Nr. 0473 270256 oder info@showtime-ticket.com

Leave us a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked (Required)