Gesundheitliche Probleme des Sängers lassen weitere Tourneetätigkeit nicht zu

URIAH HEEP mussten die für Februar geplante Europatournee und somit auch den Termin in Algund (19. Februar) absagen: Der Sänger Bernie Shaw musste sich in medizinische Behandlung begeben.

Bernie Shaw erklärt: “Ich hatte schon seit einiger Zeit gesundheitliche Probleme, die ich durch das ständige Reisen nicht angehen konnte. Nun ist der Zeitpunkt gekommen, an dem ich mich wirklich auskurieren muss, um zukünftigen Komplikationen vorzubeugen. Das bedeutet, dass wir leider die Konzerttermine im Februar absagen müssen. Das tut uns Leid: es sind Gründe, die gegen unseren Willen dazwischengekommen sind. Wir entschuldigen uns bei unseren Fans und werden so bald wie möglich auf die Bühne zurückkehren.“

Die Band und das Management unterstützen Bernie und freuen sich, ihn auf der Bühne bald wieder in ihrer Mitte zu haben, um für die Fans auf der ganzen Welt zu spielen.

Von der Absage ist auch das Konzert vom 19. Februar in Algund betroffen. Bereits gekaufte Tickets können innerhalb 25. März bei der jeweiligen Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden. Informationen unter der Nr. 0473 270256 oder info@showtime-ticket.com.

Leave us a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked (Required)