Im Walzertakt ins neue Jahr: auch in Meran

Auf Grund des großen Erfolges konnten die K&K Symphoniker dazu gewonnen werden, nach den Konzerten in Brixen und Bozen auch eines in Meran zu spielen: am 20. Jänner wird das Weltklasse-Orchester die Jugendstil-Gemäuer des Meraner Kursaal mit stil- und schwungvollen Melodien füllen:
Auf charmante Weise erwecken die K&K Symphoniker die Melodien der Strauß-Dynastie zum Leben – betörende Klänge, an denen selbst Könige und Kaiser ihre wahre Freude hätten. Erlesen sind die musikalischen Schmankerln wie die Walzer „Loreley-Rhein-Klänge“, „Dorfschwalben aus Österreich“ und „Du und Du“, die Polkas „Par force!“, „Schlau-Schlau“, und „Process“, die Fantasie „Im russischen Dorfe“, die „Jubel-Quadrille“ sowie die Ouvertüren zu den Operetten „Das Spitzentuch der Königin“ und „Cagliostro in Wien“. Auch in dieser Saison dürften die traditionellen Draufgaben „Donauwalzer“ und „Radetzky-Marsch“ das krönende Finale bilden. Am Pult ist der Wiener Strauß-Spezialist Martin Kerschbaum.

Die Termine

17.01.2017 Auditorium S. Chiara Trient Beginn: 21.00 Uhr
18.01.2017 Forum Brixen Beginn: 20.30 Uhr
19.01.2017 Konzerthaus Bozen Beginn: 20.30 Uhr
NEU 20.01.2017 Kursaal Meran Beginn: 20.30 Uhr

Kartenvorverkauf:
In allen Athesia Buchhandlungen
Meran: Non Stop Music
Bozen: Bazar
Online-Ticket: www.ticketone.it

Informationen:
Tel. 0473 270256
info@showtime-ticket.com
www.facebook.com/Showtime.Agency

Leave us a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked (Required)