Vom 18. bis 20. Dezember stimmen Papermoon wieder auf Weihnachten ein. Mit dem Unplugged-Programm „Magic Christmas“ kommt das österreichische Erfolgsduo nach Meran, Bruneck und Bozen und spielt die schönsten Titel aus dem schier unerschöpflichen Repertoire der Weihnachtslieder.

Die Termine:

18.12.2016 Pavillon des Fleurs Meran
19.12.2016 Jugend- und Kulturzentrum UFO Bruneck
20.12.2016 Sudwerk Bozen

Beginn: 20.00 Uhr

Das Christmas Unplugged-Konzept ist für Papermoon eine Herzenssache und wurde in den letzten Jahren mit großem Erfolg live umgesetzt. Sie lassen dabei den Pferdeschlitten samt Glockengeläut im Stall. In minimalistischer Magie besinnen sie sich auf das Ursprüngliche und interpretieren internationale wie heimische Traditionals: klar, schön und pur. Sie präsentieren Lieder, die atmen wie z.B. „Mary’s Boy Child“, Merry Christmas Everyone“, „Amacing Grace“ oder „Little Drummer Boy“.

Unplugged mag oft als Schlagwort verwendet werden, bei Papermoon ist es zu Hause. Eine Reduktion auf das Wesentliche, eine Entblätterung des Kerns. Durch das klare und stilvolle Konzept der Umsetzung verschmilzt die weltweite Herkunft der Lieder zu einer Einheit.

Gerade in den Wochen und Tagen vor Weihnachten sind diese Konzerte ein willkommener Anlass, um einige Stunden lang Ruhe einkehren und die Musik direkt ins Herz sprechen zu lassen.

Kartenvorverkauf ab sofort:

  • In allen Athesia Buchhandlungen
  • Meran: Non Stop Music
  • Bozen: Bazar
  • Online-Ticket: www.ticketone.it;

Leave us a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked (Required)