Restkarten für das Konzert im PalaTrento

Cesare Cremonini schwimmt auf der Erfolgswelle. Sein Album „GreyGoose“ ist eines der meistverkauften in Italien, der gleichnamige Song wird am öftesten in den Radiosendern gespielt. Seit Ende Oktober ist Cremonini auf Tour und spielt in großteils ausverkauften Konzerthallen. Für das Konzert im PalaTrento gibt es die letzten Restkarten im Vorverkauf und an der Abendkasse!

Das Line-up der Band:

Cesare Cremonini (voce e piano)
Nicola „Ballo“ Balestri (basso)
Andrea Morelli (chitarre)
Alessandro De Crescenzo (chitarre)
Michele „Mecco“ Guidi (Hammond)
Nicola Peruch (elettronica e tastiere)
Marco Tamburini (tromba)
Andrea Fontana (batteria)
Chris Pescosta (cori e chitarra)
Roberta Montanari (cori)

Leave us a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked (Required)