Auf Grund einer Verletzung an der rechten Schulter durch einen Sturz musste der armenisch-libanesische Violinist Ara Malikian alle Sommerkonzerte absagen, darunter auch das Konzert in den Gärten von Schloss Trauttmansdorff in Meran am 4. Juli. Der Konzertveranstalter Showtime Agency und die Gärten von Schloss Trauttmansdorff haben alle Hebel in Bewegung gesetzt, um einen gleichwertigen Ersatz zu finden. Mit den MOZART HEROES aus der Schweiz scheint nun der große Wurf gelungen.

Mit Violoncello und Gitarre rocken die zwei Schweizer Musiker Chris und Phil am 25. Juli durch sämtliche Musikepochen und kombinieren dabei feine klassische Melodien mit brachialen Rock Riffs und epischen Filmscores. Allein ihre geniale musikalische Verbindung von Mozart und Metallica (Symphony No.40 – Enter Sandman) wurde auf YouTube bislang über 30 Millionen Mal gesehen. Kein Wunder, denn die schweizer Helden des brisantesten Crossovers aller Zeiten spielen, dass die Funken sprühen. Das ist Hard Rock Classic on Fire: intensiv, virtuos, leidenschaftlich.

Mozart Heroes sind:
Christian Krebs, Philipp Seeholzer

Der Kartenvorverkauf hat bereits begonnen. Die Tickets von Ara Malikian bleiben gültig für das Konzert der Mozart Heroes am 25. Juli. Wer Tickets für den 4. Juli gekauft hat und den neuen Termin nicht wahrnehmen kann, kann die Tickets bei der jeweiligen Vorverkaufsstelle innerhalb 25.07.2019 zurückgeben.

Leave us a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked (Required)